Leben in Bewegung

Entwicklung der Persönlichkeit über Bewegung

 

Grundlagen der Motopädagogik:
Die Psychomotorik betont den engen Zusammenhang zwischen KÖRPER - GEIST und SEELE.

 

Die Handlungskompetenz des Kindes soll immer mehr erweitert werden durch ein vielfältiges Bewegungs- und Sinnesangebot. Sowie durch die Bereitstellung von Situationen, in denen das Kind selbst aktiv werden kann. So wird dabei auch ein positives Selbstwertgefühl gefördert.


Psychomotorische Entwicklungsförderung eignet sich zum Beispiel für

 

Jedes Kind hat unterschiedliche Bedürfnisse, darauf will ich eingehen.

 

Angebote im Rahmen der Motopädagogik

Kosten werden auf Anfrage bekanntgegeben

Kreis Pinneberg, Kreis Steinburg, Bad Segeberg, Itzehoe, Neumünster, Hamburg

Sprechen Sie mich an!